15 cm lange narbe am bauch

  • Hallo,
    Ich habe seit meinem 8 Lebensjahr eine jetzt ca 15 cm lange Narbe, die sich längs über meinen Bauch erstreckt.
    Ich hatte damals einen Reitunfall und die Folge war ein Milzriss. Nach einer Notoperation wachte ich mit einer monströsen Narbe am Bacuh auf. am linken Hüfknochen ist auch noch ein "X" von dieser OP.
    Die Narbe ist wie ein dicker Wulst udn sieht mehr als unschön aus.
    Heute bin ich 18 Jahre alt und ich leide ziemlich darunter und würde gerne etwas dagegen tun.
    Mein Hausarzt belächelte dies nur.
    Ich hoffe hier Rat bei Ihnen zu finden.
    Auch wollte ich fragen, ob die Krankenkasse einen solchen Eingriff übernehmen würde.
    Lg, Sabine

  • Im Kindesalter kommt es eher zum entstehen von sog. Keloidnarben. D.H. daß Sie bei einer evtl. erneuten OPeration gute Chancen hätten, daß die narbe "schöner" wird.
    Die Kasse zahlt diese Korrekturen normalerweise nur bei Funktionsstörungen.


    Gruß aus Bonn


    Dr. Bosselmann

  • Eine Pauschalantwort gibt es hier nicht.
    Das kommt immer sehr auf die jeweilige Krankenkasse an. Jede Kasse besitzt andere Leistungen.
    Außerdem schaut die Kasse natürlich auch auf deine Krankengeschichte.


    Du hast natürlich auch die Möglichkeit deine Kasse zu wechseln.
    Aber es kann sein, dass dich eine Kasse auch nicht annimmt, wenn deine Krankenakte zu groß ist.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip